Fachvortrag Timmermann Partners: Kulturschock in M&A-Prozessen am Beispiel von Fintech-Übernahmen

Bereits im ersten Halbjahr 2019 wurden 16 Fintechs in Deutschland übernommen. Und der Trend hält weiter an. Dabei prallen vor allem bei der Übernahme durch etablierte Banken kulturelle Gegensätze aufeinander. Mitarbeiter mit einer lockeren Mentalität und unkonventionellen Arbeitsweise treffen auf Kollegen, die feste Strukturen in allen Ebenen gewohnt sind. Dr. Johannes Landsperger, Associate Project Leader bei Timmermann Partners, wird sich in einem kurzweiligen Vortrag in Kooperation mit dem Bundesverband Mergers & Acquisitions diesem Thema nähern.

In unserem Fachvortrag zeigen wir Ihnen anhand vieler Beispiele, mit welchen Werkzeugen, Maßnahmen und Modellen der Kulturschock vermieden und die Integration so gestaltet werden kann, dass eine gegenseitige Bereicherung entsteht!

Wann? Donnerstag, den 28.11.2019 ab 19:00 Uhr
Wo? Timmermann Campus, Villa Wandel, Himalajastraße 14a, München
Referent: Dr. Johannes Landsperger, Associate Project Leader bei Timmermann Partners

Der Vortrag ist für Sie kostenfrei und findet im inspirierenden Ambiente bei Getränken und Snacks statt

Jetzt zum Fachvortrag anmelden: